Juniorinnen U17

Motiviert und Zielstrebig

Nach einem kompletten Wechsel im letzten Jahr bleibt bei den Juniorinnen U17 in der neuen Turniersaison fast alles beim Alten. Einzig zwei Mädchen können nicht immer dabei sein, da sie nicht mehr in Schüpfheim zur Schule gehen werden. Zunächst machte dies dem Team Sorgen, da wir keine sehr grosse Gruppe sind, doch nun dürfen wir trotzdem auf die Unterstützung dieser beiden Spielerinnen zählen. Das nun eingespielte Team wird auch dieses Jahr wieder in der gleichen Formation auftreten und an vier Turnieren um den Sieg kämpfen. In der neuen Saison hat sich das U17 Team zum Ziel gesetzt, sich in der 2. Liga an den Turnieren behaupten zu können, denn in den vergangenen Turnieren waren sie jeweils in der 3. Liga überlegen, in der zweiten aber noch zu schwach. Mit der grossen Motivation, dem Ehrgeiz, den ständigen Fortschritten und der grossen Vorfreude auf die Saison 2016/2017 sollte dieses Ziel durchaus zu erreichen sein.

 

Die  Mädchen hatten nun ein Jahr lang Zeit, sich besser kennenzulernen und haben das Zusammenspiel verbessern können. Auch der Teamgeist und die gemeinsame Freude am Volleyball sind stets gewachsen. Es war schön zu sehen, wie grosse Fortschritte die Spielerinnen in der letzten Saison machten und das soll nach wie vor so beibehalten werden. Wir freuen uns alle auf eine spannende Saison und hoffen auf grosse Unterstützung des Heimpublikums. 

Spielerinnen

3 Chantal Vogel

8 Vanessa Wicki

2 Nicole Lötscher

4 Nuria Ambauen

12 Julia Dahinden

7 Chiara Zemp

9 Celine Emmenegger

Eva Rüegg

 

Es fehlt: Marion Wolf.

 

Trainerin:

Eva Rüegg



Trainingszeit:

Freitag, 17.15-18.30 Uhr, Moosmättili

 

Mannschaftsgötti: Markus Bürgler