Herren 2, 4. Liga

Ein neues Team

Das auf diese Saison neu gebildete Herren 2 bildet sich aus Spielern aufgelöster Juniorenmannschaften, einigen (ehemaligen) Cracks aus dem Herren 1 und „Teampapa“ Markus Bürgler. Für die Mehrheit des Teams ist das Meisterschaftsformat der Liga Neuland; idealerweise können hier aber die erfahreneren Spieler den Frischlingen genügend Tipps, Tricks und Rückhalt geben. Weiter profitiert das Team von Lukas Jake Koch, der dem Herren 2, nebst seinen Pflichten bei der ersten Mannschaft, seine volle Unterstützung als Coach zugesichert hat.

Ein konkretes Saisonziel wurde bis zu diesem Zeitpunkt nicht definiert. Zu unsicher sind Prognosen der zu erwartenden Gegenwehr anderer Teams in der vierten Liga; aber auch Teamgeist, Mannschafts- oder Gruppengefühl sind Begriffe, die vom bunt durchmischten „Zwöi“  in Vorbereitung aber auch während der Saison noch mit Inhalt gefüllt werden müssen. Es wird sich zeigen, wie die Mannschaft mit dieser nicht zu unterschätzenden Aufgabensammlung zurechtkommt. Was man aber mit Bestimmtheit sagen kann: Motivation und Einsatzbereitschaft sind im Übermass vorhanden und neben Spass am Spiel und der Gewissheit interessanter und lehrreicher Begegnungen freut sich das Team, sich in der vierten Liga beweisen zu können.

Die Spieler

12 Christian Hug

3 Sascha Duss

10 Pius Koch

5 Andri Bättig

1 Erich Koch

15 Markus Bürgler

8 Simon Zemp

13 Ian Schumacher

7 Roman Angehrn

Es fehlt: Luca Enzmann

 

Trainer:

Lukas Koch

 

 



Trainingszeit:

Montag, 20:15-22:00 Uhr, Moosmättili

 

Dresssponsor: Limacher Automobile AG, Schüpfheim

 

Mannschaftsgötti: Lidwina Emmenegger